Gruppentraining

Das Training, das alle gemeinsam durch professionelles Coaching motiviert und in welchem sich Gleichgesinnte gegenseitig motivieren und ihre Eindrücke teilen.

Von der breiten Masse der Bevölkerung ausgehend, sind die bekanntesten Fitness-Übungen wohl die Liegestütze, die Sit-Ups und die Bizepscurls. Bekannt sind sie nicht zuletzt deshalb, weil man sie auch zu Hause durchführen kann und weil zumindest die ersten beiden Übungen oft auch in den Schul- oder Vereinssport integriert werden. Dennoch will die richtige Ausführung gelernt sein. Auf dem Weg zu mehr körperlicher Fitness stellt das Einstudieren von mitunter komplexen Bewegungsabläufen eine

Hürde dar, die es zu überwinden gilt. Denn eine falsch ausgeführte Übung ist wirkungslos – im besten Fall. Im schlechten Fall steigert eine falsch ausgeführte Übung nicht die körperliche Fitness, sondern schadet der Gesundheit.